Wir finanzieren uns selbst,

aber Sie können uns dabei unterstützen.

Auch mit Tatkraft ist eine Mithilfe möglich.

Wir werden nicht von Stadt oder Land gefördert, das heißt wir finanzieren unsere Arbeit komplett von Spenden.

Sei es Futter, Volieren, Ställe, Medikamente und und und.

So häufen sich in der Hauptsaison schnell die Ausgaben.

  

Natürlich freuen wir uns wenn man uns ein wenig unterstützt. 

 

Nachfolgend finden Sie die Daten bezüglich folgender Unterstützungsmöglichkeiten:
Geldspende
Einkauf von unserer Amazon-Wunschliste
Amazon-Smile
Vereins-Mitgliedschaft
Patenschaft
aktive Pflegestelle 
Fahrer-Team 


Geldspenden

 

Unser Spendenkonto: Iban: DE57 5765 0010 0098 0628 39

PayPal: http://www.paypal.me/wildtierkoblenz

 

Bei Geldspenden bis 300.- Euro gilt ein vereinfachter Spendennachweis
(der Bareinzahlungsbeleg oder Kontoauszug reichen für die Zuwendungsbestätigung aus). 
Auf Anfrage stellen wir auch einen Spendennachweis aus. 

 


laufende Spenden-Projekte


Sachspenden Amazon-Wunschliste

 

Aber auch Sachspenden in Form von den benötigten Dingen sind ein großer Segen,

 falls es Sie interessiert, können Sie gerne in unserer Amazon-Wunschliste stöbern:


Amazon-Smile

 

Wenn Sie uns bei Amazon-Smile auswählen, spendet Amazon bei Ihren Einkäufen prozentual etwas an uns, 
dies ändert absolut nichts an Ihrem Einkauf oder Kosten:


Mitgliedschaft

Den Antrag bitte ausdrucken, ausfüllen und per Post an uns senden, vielen Dank

Download
Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 748.0 KB

Patenschaft

Den Antrag bitte ausdrucken, ausfüllen und per Post an uns senden, vielen Dank

Download
Patenschaftsantrag ab 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.4 KB

Aktive Pflegestelle

 

 Sie haben die Möglichkeit Mauersegler, Bilche, Enten und/oder Igel von uns zu übernehmen. 
WICHTIG: Wir geben unsere Tiere nur an, von uns, geschulte Personen heraus. 
Immer zu Jahresbeginn, verkünden wir über facebook, neue Schulungstermine. Bei Interesse melden Sie sich gerne an. 
Nach einer Schulung dürfen Sie Tiere übernehmen und weiterpflegen, auswildern und mehr - so wie individuell angesprochen. 
Durch Ihre Tätigkeit als Pflegestelle, werden bei uns Plätze frei und wir können weitere Tiere aufnehmen. 

Diese Schulung, dauert circa 1,5 Stunden, befähigt nicht zur generellen Aufnahme von Tieren, lediglich um Tiere von uns zu übernehmen und nach unseren Vorgaben weiter zu versorgen.
Ein Nutzen von WhatsApp sowie der WhatsApp-Gruppe unserer Pflegestellen für wird hierfür vorausgesetzt.  


Fahrer-Team

 

Oft können Finder die Tiere nicht bringen oder es müssen Tiere oder Proben von uns aus zu einem Tierarzt. 
Auch wollen regelmäßig Tiere von der Klinik zu uns kommen. 
Wir schaffen es neben der Station nicht rauszufahren und freuen uns über ein Fahrerteam, welches je nach Anfrage Fahrten übernimmt. Man ist nie gezwungen zu fahren, Anfragen stellen wir in die dazugehörige WhatsApp-Gruppe und es schlägt dann zu, wer es am Besten schafft.